Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
DeutschEnglish

ZIPP-Preis

2012 - Dipl.-Ing. (FH) Andreas Meier

Der Karl-Herrmann-Zipp-Preis für den Diplomabschluss wurde an Herrn Andreas Meier aus dem auslaufenden Diplom-Fernstudiengang Elektrotechnik verliehen. Herr Meier hat in der Regelstudienzeit von Oktober 2005 bis zum Januar 2011 am Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Anhalt studiert und zusätzlich sein Fernstudium mit der Gesamt- bzw. Bestnote von 1,2 abgeschlossen. Die Diplomarbeit „Neuentwicklung eines Übungsgerätes zur Vermittlung der Grundlagen Digitaltechnik in den Berufen Elektroniker für Automatisierungstechnik und Mechatroniker“ beschäftigte sich mit sinnvollen Neuerungen in der Berufsausbildung. Konkret ging es um die bis dato verwendeten, selbst entwickelten Übungsgeräte, die bereits über mehrere Jahre im Einsatz waren. Aus diesen ergaben sich viele Erkenntnisse über die Funktionen und Fehlfunktionen. Als Ergebnis seiner Diplomarbeit präsentierte Herr Meier ein funktionierendes Übungsgerät, welches alle genannten Anforderungen erfüllte. Hierfür erhielt er die Diplomnote „sehr gut“.