Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
DeutschEnglish

Coming in - Hinweise für unsere ausländischen Studierenden

Unterstützung ausländischer Studierender durch das Akademische Auslandsamt der Hochschule Anhalt:

Wir bieten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Information und Orientierung zum Studieneinstieg an den Standorten der Hochschule Anhalt und stellen Materialen zur Orientierung im Studienalltag bereit.

Die Betreuung und Information ausländischer Studierender wird vor Ort durch das studentische >Buddy-Betreuungsprogramm ‚Buddy Building‘ gewährleistet. Hier engagieren sich Studierende der Hochschule ehrenamtlich und ebnen internationalen Studienanfängern den Weg an Hochschule und Studienort.

Studentische Begegnungsorte für deutsche und internationale Studierende an den Standorten der Hochschule Anhalt unterstützen wir logistisch und finanziell – so zum Beispiel das Internationale Studentencafé ‚Orangerie‘ in der Köthener Martinskirche.

Wir beraten zu aufenthaltsrechtlichen Fragen und können auch bei Problemlagen und Belastungssituationen an kompetente Partner zur weiteren Betreuung und Beratung verweisen.

Internationalen Studierenden der Hochschule Anhalt steht mit dem Ombudsmann für internationale Studierende eine Anlauf- und Beschwerdestelle am Akademischen Auslandsamt zur Verfügung, die bei Studienfragen nach Lösungen sucht.

 >Projektflyer Integrationsprogramm für ausländische Studierende

Ihr Ansprechpartner
Marcus Franze
Kompetenzstützpunkt HET-LSA
marcus.franzehs-anhalt.de

Telefon: + 49 3496 67 5113