Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
DeutschEnglish

Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs EMW

Der/die Gleichstellungsbeauftragte wirkt auf die Herstellung der Chancengleichheit für Frauen und Männer und auf die Vermeidung von Nachteilen für weibliche Angehörige des Fachbereiches hin.

Er/sie begleitet alle Prozesse, welche die weiblichen Fachbereichsangehörigen betreffen, insbesondere bevorstehende Personalmaßnahmen. Der/die Gleichstellungsbeauftragte nimmt an den Sitzungen des Fachbereichsrates mit Stimmrecht teil und darf an den Sitzungen der weiteren Kollegialorgane des Fachbereiches beratend teilnehmen. Er/sie ist außerdem Mitglied der Gleichstellungskommission der Hochschule.

Der/die Gleichstellungsbeauftragte und die Stellvertretung werden im Rahmen von Gremienwahlen von den weiblichen Mitgliedern des Fachbereiches nach Maßgabe der Grundordnung für vier Jahre gewählt.

Gleichstellungsbeauftragte

  • Petra Kircheis

    Kontaktdaten

    SchwerpunktFernstudiengangorganisation Maschinenbau; Vorbereitungs- und Begleitkurse
    Telefon+49 (0) 3496 67 2349
    petra.kircheishs-anhalt.de
    PostanschriftHochschule Anhalt
    Fachbereich 6
    Postfach 1458
    D-06354 Köthen
    BesucheradresseHubertus
    Geb. 73 - Junkers-Gebäude
    2.Obergeschoss, Raum 225
    D-06366 Köthen